Traditionelle Rezepte

7 Schritte, damit Ihr Frühstückshafer wie ein Haferflocken-Rosinen-Keks schmeckt

7 Schritte, damit Ihr Frühstückshafer wie ein Haferflocken-Rosinen-Keks schmeckt

Der 19. März ist ein Feiertag, den Süßwarenliebhaber in den Vereinigten Staaten hinter sich lassen können: National Oatmeal Cookie Day. Wir wollen auch ein paar Haferflockenkekse (oder möglicherweise Haferflocken-Rosinen-Kekse) hinter uns, aber sie scheinen gerade außerhalb der Stadtmauern für gesunde Ernährung zu liegen. Daher möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Frühstückshafer gesund wie einen Haferflocken-Rosinen-Keks schmecken lassen.

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie Ihren Frühstückshafer wie einen Haferflocken-Rosinen-Keks schmecken lassen.

Beim Blick auf die Zutatenliste eines bestimmten Rezept für Haferflocken-Kekse, einige Dinge fallen uns auf. Die ersten drei Zutaten reichen aus, um die gesunde Seite eines jeden zu erschrecken: Eine Liste, die mit zwei Stangen Butter, einer viertel Tasse Kristallzucker und eineinhalb Tassen verpacktem hellbraunem Zucker beginnt, lässt keinen „gesunden Snack“ vermuten .“

Wenn man den Rest der Liste durchleuchtet, sind zwei Esslöffel reinen Vanilleextrakt, zweieinhalb Teelöffel Salz und eine viertel Tasse Eier aufgeführt. Während viele Menschen bei Salz und Natrium vorsichtig sind, und das aus gutem Grund, scheinen diese drei Zutaten ziemlich harmlos zu sein. Eier sind eine großartige Proteinquelle und Vanilleextrakt trägt nicht wirklich viel zur Gesamtkalorienzahl der Kekse bei.

Als nächstes haben wir anderthalb Tassen Allzweckmehl. Allzweckmehl wird noch nicht von allen gesunden Gemeinschaften tabuisiert, aber es ist sicherlich auf dem Weg nach draußen. Viele Leute bevorzugen Vollkornmehle oder Mehle aus Quinoa, schwarze Bohnen, oder Mandeln (erfahren Sie, wie man Mandelmehl selber machen). Das Rezept endet mit jeweils zwei Esslöffeln Backpulver und gemahlenem Zimt, dreiviertel Tassen altmodische Haferflocken und eine Tasse Rosinen.

Vor fast einem Jahr, Rosinen galten als gesunder Snack vom Obersten Gerichtshof. Die Gesundheit von altmodischem Hafer sollte niemals in Frage gestellt werden, und Zimt hat sich als helfen den Blutzucker zu regulieren. Backpulver, etwas, das Leute in Laborkitteln Natriumbicarbonat nennen, trägt auch nicht zur Kalorienzahl bei.

Vor diesem Hintergrund ist es klar, welche Zutaten jemand, der einen gesunden Lebensstil führt, in seinen Frühstückshafer mit Keksgeschmack aufnehmen möchte und welche er weglassen sollte.


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


Bevor Sie sie also in Ihren Teig mischen, hydriere deine Rosinen ! Das geht ganz einfach. Gib sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, gieße Wasser ein, bis die Rosinen vollständig untergetaucht sind, bedecke die Oberseite fest mit Plastikfolie und stelle sie 1 Minute lang in die Mikrowelle. Lasse die Rosinen mindestens 10 Minuten ruhen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Kurz bevor Sie sie in Ihre Rührschüssel geben, lassen Sie sie ab – und voila! Richtig saftig, außergewöhnlich süß, absolut unwiderstehliche Rosinen!

Nicht ohne Grund sind die Rosinen mein Lieblingsteil dieses gesunden Frühstücksbrotes… ?


Wie verlockend sieht dieses gesunde Haferflocken-Rosinen-Frühstücks-Schnellbrot aus? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne dein gesundes Frühstücks-Schnellbrot sehen!


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


Bevor Sie sie also in Ihren Teig mischen, hydriere deine Rosinen ! Das geht ganz einfach. Gib sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, gieße Wasser ein, bis die Rosinen vollständig untergetaucht sind, bedecke die Oberseite fest mit Plastikfolie und stelle sie 1 Minute lang in die Mikrowelle. Lasse die Rosinen mindestens 10 Minuten ruhen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Kurz bevor Sie sie in Ihre Rührschüssel geben, lassen Sie sie ab – und voila! Richtig saftig, außergewöhnlich süß, absolut unwiderstehliche Rosinen!

Nicht ohne Grund sind die Rosinen mein Lieblingsteil dieses gesunden Frühstücksbrotes… ?


Wie verlockend sieht dieses gesunde Haferflocken-Rosinen-Frühstücks-Schnellbrot aus? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne dein gesundes Frühstücks-Schnellbrot sehen!


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


Bevor Sie sie also in Ihren Teig mischen, hydriere deine Rosinen ! Das geht ganz einfach. Gib sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, gieße Wasser ein, bis die Rosinen vollständig untergetaucht sind, bedecke die Oberseite fest mit Plastikfolie und stelle sie 1 Minute lang in die Mikrowelle. Lasse die Rosinen mindestens 10 Minuten ruhen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Kurz bevor Sie sie in Ihre Rührschüssel geben, lassen Sie sie ab – und voila! Richtig saftig, außergewöhnlich süß, absolut unwiderstehliche Rosinen!

Nicht ohne Grund sind die Rosinen mein Lieblingsteil dieses gesunden Frühstücksbrotes… ?


Wie verlockend sieht dieses gesunde Haferflocken-Rosinen-Frühstücks-Schnellbrot aus? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne dein gesundes Frühstücks-Schnellbrot sehen!


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


Bevor Sie sie also in Ihren Teig mischen, hydriere deine Rosinen ! Das geht ganz einfach. Gib sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, gieße Wasser ein, bis die Rosinen vollständig untergetaucht sind, bedecke die Oberseite fest mit Plastikfolie und stelle sie 1 Minute lang in die Mikrowelle. Lasse die Rosinen mindestens 10 Minuten ruhen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Kurz bevor Sie sie in Ihre Rührschüssel geben, lassen Sie sie ab – und voila! Richtig saftig, außergewöhnlich süß, absolut unwiderstehliche Rosinen!

Nicht ohne Grund sind die Rosinen mein Lieblingsteil dieses gesunden Frühstücksbrotes… ?


Wie verlockend sieht dieses gesunde Haferflocken-Rosinen-Frühstücks-Schnellbrot aus? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne dein gesundes Frühstücks-Schnellbrot sehen!


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


Bevor Sie sie also in Ihren Teig mischen, hydriere deine Rosinen ! Das geht ganz einfach. Gib sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel, gieße Wasser ein, bis die Rosinen vollständig untergetaucht sind, bedecke die Oberseite fest mit Plastikfolie und stelle sie 1 Minute lang in die Mikrowelle. Lasse die Rosinen mindestens 10 Minuten ruhen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Kurz bevor Sie sie in Ihre Rührschüssel geben, lassen Sie sie ab – und voila! Richtig saftig, außergewöhnlich süß, absolut unwiderstehliche Rosinen!

Nicht ohne Grund sind die Rosinen mein Lieblingsteil dieses gesunden Frühstücksbrotes… ?


Wie verlockend sieht dieses gesunde Haferflocken-Rosinen-Frühstücks-Schnellbrot aus? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (Das garantiert, dass ich dein Bild sehe! ?) Ich würde gerne dein gesundes Frühstücks-Schnellbrot sehen!


Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot


Während meines ersten Studienjahres habe ich angefangen, Haferflocken zum Frühstück zuzubereiten, als das Wetter kühler wurde. Nach einem Lauf in der frischen Herbstluft ein warmes Frühstück zu genießen, hat etwas so Behagliches und Befriedigendes an sich… Vor allem, wenn man sich kaum anstrengen muss!

Ich würde schnell kochenden Hafer und Wasser zusammen mit etwas Süßstoff in eine Schüssel geben und in die Mikrowelle stellen. Weniger als zwei Minuten später, als der Timer klingelte, rührte ich eine großzügige Menge Zimt unter (ich liebe es genauso wie Schokolade!) Und manchmal fügte ich frisches Obst oder Rosinen hinzu.

Letzteres war mein Favorit… Dadurch schmeckte mein Frühstück wie Haferflocken-Rosinen-Kekse!


Als das nächste Semester begann, musste ich mich fast an jedem Wochentag für Kurse anmelden, die zwischen 7:30 und 8:00 Uhr begannen, was mir kaum genug Zeit gab, um zu trainieren und zu duschen, bevor ich aus der Tür rannte. Als Ergebnis tauschte ich meine Schalen Haferflocken gegen eine Banane und eine Tupperware Trockenflocken oder einen englischen Muffin mit Erdnussbutter.

Ich brauchte etwas Tragbares, das ich leicht zum Campus mitnehmen konnte, und damals konnte ich das mit meiner Frühstücksschüssel „Haferflockenkekse“ einfach nicht hinbekommen!


Endlich, zu viele Jahre später, habe ich eine Lösung gefunden… Dies Gesundes Haferflocken-Rosinen-Frühstück Schnelles Brot ! Mit seiner zarten Textur und vielen gemütlichen Gewürzen schmeckt es immer noch wie Haferflocken-Rosinen-Kekse (Hurra!), und es ist wirklich einfach, ein oder zwei Scheiben als gesundes, aber tragbares Frühstück zu schneiden. Dieses schnelle Brot ist auch perfekt für die Zubereitung von Frühstücksmahlzeiten im Voraus, wenn Ihr Terminkalender so voll ist wie meiner im zweiten Semester!


Lassen Sie uns durchgehen, wie man dieses gesunde Frühstücks-Schnellbrot macht!

Sie beginnen damit, zusammen zu rühren Instant-Haferflocken (diese Art!), griechischer Joghurt , etwas Milch , und Vanilleextrakt . Instant-Hafer wird auch als Schnellkoch- oder Ein-Minuten-Hafer bezeichnet und ist dünner und kleiner als altmodischer Hafer. Sie finden sie in Kanistern direkt neben den normalen Haferflocken im Supermarkt.

Nerd Alarm! Es ist wirklich wichtig, deinen Hafer in dieser Mischung aus griechischem Joghurt, Milch und Vanille einzuweichen. Dieser Schritt macht den Hafer im Voraus weich, um Ihrem gesunden Frühstücksbrot eine zartere Textur zu verleihen. Es ist der gleiche Trick, den ich auch in allen meinen Kleie-Muffin-Rezepten verwende!


Während die Hafermischung sitzt, bereitest du den Rest der Zutaten vor. In der zweiten Schüssel rührst du zusammen weißes Vollkornmehl (so was!), Zimt (Das ist meine Lieblingssorte!), Muskatnuss (so was!), Backpulver , Backsoda , und Salz . Die Kombination dieser beiden Gewürze verleiht diesem gesunden Frühstücks-Schnellbrot eine tiefe Fülle und einen angenehmen Geschmack - viel mehr als Zimt allein - also überspringen Sie nicht die Muskatnuss!

Nerd-Alarm #2! Was weißes Vollkornmehl angeht, gibt es so etwas tatsächlich – und es ist nicht eine Kombination aus Weißmehl (auch bekannt als Allzweckmehl) und Vollkornmehl! Weißes Vollkornmehl wird durch feines Mahlen einer speziellen Art von weichem Weißweizen (daher der Name!) hergestellt, während normales Vollkornmehl aus einer herzhaften Sorte von rotem Weizen stammt. Dies verleiht weißem Vollkornmehl die gleichen gesundheitlichen Vorteile wie normales Vollkornmehl, aber einen leichteren Geschmack und eine leichtere Textur, die die keksartigen Aromen in diesem gesunden Frühstücksbrot wirklich glänzen lässt!


Du versüßst dein Frühstücksbrot mit einer meiner Lieblingszutaten: Vanille-Stevia . Stevia ist ein pflanzlicher, kalorienfreier Süßstoff, der nichts Raffiniertes oder Künstliches enthält (auch bekannt als Clean-Eating-freundlich!) Und es ist sehr konzentriert. Sie brauchen nur 1 ½ Teelöffel für dieses ganze schnelle Brot! Dies ist die Art, die ich verwende, weil ich ihren warmen Geschmack liebe und keinen seltsamen Nachgeschmack bemerke. Obwohl Sie es in vielen gesundheitsorientierten Lebensmittelgeschäften finden können, kaufe ich meine hier online, weil das der beste Preis ist, den ich gefunden habe. (Und du wirst es auch in all meinen Rezepten verwenden!)

Immer noch bei mir?? Nur noch eine letzte Sache, über die wir reden müssen… Rosinen ! Sofern Sie Ihre Rosinen nicht gestern gekauft haben, besteht eine sehr gute Chance, dass sie schon eine Weile in Ihrer Speisekammer sitzen … Und je länger Rosinen sitzen, desto steifer und trockener werden sie. Ja – Trockenfrüchte trocknen bei Ihnen zu Hause oft weiter aus!


So before you mix them into your batter, hydrate your raisins ! This is super easy to do. Add them to a microwave-safe bowl, pour in water until the raisins are fully submerged, tightly cover the top with plastic wrap, and pop that in the microwave for 1 minute. Let the raisins sit for at least 10 minutes while you prepare the rest of the ingredients. Just before adding them to your mixing bowl, drain them—and voila! Really juicy, exceptionally sweet, absolutely irresistible raisins!

There’s a reason the raisins are my favorite part of this healthy breakfast loaf… ?


How tempting does this healthy oatmeal raisin breakfast quick bread look?? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (That guarantees I’ll see your picture! ?) I’d love to see your healthy breakfast quick bread!


Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread


During my first year of graduate school, I started making oatmeal for breakfast when the weather turned cooler. There was something that felt so cozy and satisfying about enjoying a hot breakfast after returning from a run in the brisk autumn air… Especially when it took barely any effort to make!

I’d pour quick-cooking oats and water into a bowl, along with a little sweetener, and pop that in the microwave. Less than two minutes later when the timer rang, I’d stir in a generous amount of cinnamon (I love it as much as chocolate!), and sometimes I added in some fresh fruit or raisins.

The latter was my favorite… It made my breakfast taste like oatmeal raisin cookies!


When the next term began, I had to sign up for classes that started between 7:30 and 8 am nearly ever day of the week, which barely gave me enough time to exercise and shower before running out the door. As a result, I traded my bowls of oatmeal for a banana and a tupperware of dry cereal or an English muffin with peanut butter.

I needed something portable that I could easily take to campus, and back then, I just couldn’t figure out a way to do that with my “oatmeal cookie” breakfast bowl!


Finally, too many years later, I came up with a solution… This Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread ! With its tender texture and lots of cozy spices, it still tastes like oatmeal raisin cookies (hooray!), and it’s really easy to cut a slice or two as a healthy-yet-portable breakfast. This quick bread is also perfect for make-ahead breakfast meal prepping, if your schedule is as busy as mine was during that second term!


Let’s go over how to make this healthy breakfast quick bread!

You’ll start by stirring together Instant-Haferflocken (this kind!), griechischer Joghurt , some Milch , und Vanilleextrakt . Instant oats are also called quick-cooking or one-minute oats, and they’re thinner and smaller than old-fashioned oats. You can find them in canisters right next to the regular rolled oats at the grocery store.

Nerd alert! It’s really important to soak your oats in that mixture of Greek yogurt, milk, and vanilla. This step softens the oats ahead of time to give your healthy breakfast bread a more tender texture. It’s the same trick I use in all of my bran muffin recipes, too!


While the oat mixture sits, you’ll prepare the rest of the ingredients. In the second bowl, you’ll whisk together white whole wheat flour (like this!), Zimt (this is my favorite kind!), Muskatnuss (like this!), Backpulver , baking soda , und Salz . The combination of those two spices adds a deep richness and comfort food flavor to this healthy breakfast quick bread—much more so that cinnamon alone would—so don’t skip the nutmeg!

Nerd alert #2! As for white whole wheat flour, such a thing actually exists—and it’s nicht a combination of white (aka all-purpose) flour and whole wheat flour! White whole wheat flour is made by finely grinding a special type of soft white wheat (hence the name!), whereas regular whole wheat flour comes from a heartier variety of red wheat. This gives white whole wheat flour the same health benefits as regular whole wheat flour, but a lighter taste and texture, which lets the cookie-like flavors really shine in this healthy breakfast bread!


You’ll sweeten your breakfast loaf with one of my favorite ingredients: vanilla stevia . Stevia is a plant-based, no-calorie sweetener that contains nothing refined or artificial (aka it’s clean-eating friendly!), and it’s very concentrated. You just need 1 ½ teaspoons for this entire quick bread! This is the kind I use because I love its warm flavor and don’t notice any strange aftertaste. Although you can find it at many health-oriented grocery stores, I buy mine online here because that’s the best price I’ve found. (And you’ll use it in all of these recipes of mine, too!)

Still with me?? Only one last thing to talk about… The Rosinen ! Unless you bought your raisins yesterday, there’s a very good chance they’ve been sitting in your pantry for a while… And the longer raisins sit, the stiffer and drier they get. Yes—dried fruit often continues to dry out at your house!


So before you mix them into your batter, hydrate your raisins ! This is super easy to do. Add them to a microwave-safe bowl, pour in water until the raisins are fully submerged, tightly cover the top with plastic wrap, and pop that in the microwave for 1 minute. Let the raisins sit for at least 10 minutes while you prepare the rest of the ingredients. Just before adding them to your mixing bowl, drain them—and voila! Really juicy, exceptionally sweet, absolutely irresistible raisins!

There’s a reason the raisins are my favorite part of this healthy breakfast loaf… ?


How tempting does this healthy oatmeal raisin breakfast quick bread look?? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (That guarantees I’ll see your picture! ?) I’d love to see your healthy breakfast quick bread!


Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread


During my first year of graduate school, I started making oatmeal for breakfast when the weather turned cooler. There was something that felt so cozy and satisfying about enjoying a hot breakfast after returning from a run in the brisk autumn air… Especially when it took barely any effort to make!

I’d pour quick-cooking oats and water into a bowl, along with a little sweetener, and pop that in the microwave. Less than two minutes later when the timer rang, I’d stir in a generous amount of cinnamon (I love it as much as chocolate!), and sometimes I added in some fresh fruit or raisins.

The latter was my favorite… It made my breakfast taste like oatmeal raisin cookies!


When the next term began, I had to sign up for classes that started between 7:30 and 8 am nearly ever day of the week, which barely gave me enough time to exercise and shower before running out the door. As a result, I traded my bowls of oatmeal for a banana and a tupperware of dry cereal or an English muffin with peanut butter.

I needed something portable that I could easily take to campus, and back then, I just couldn’t figure out a way to do that with my “oatmeal cookie” breakfast bowl!


Finally, too many years later, I came up with a solution… This Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread ! With its tender texture and lots of cozy spices, it still tastes like oatmeal raisin cookies (hooray!), and it’s really easy to cut a slice or two as a healthy-yet-portable breakfast. This quick bread is also perfect for make-ahead breakfast meal prepping, if your schedule is as busy as mine was during that second term!


Let’s go over how to make this healthy breakfast quick bread!

You’ll start by stirring together Instant-Haferflocken (this kind!), griechischer Joghurt , some Milch , und Vanilleextrakt . Instant oats are also called quick-cooking or one-minute oats, and they’re thinner and smaller than old-fashioned oats. You can find them in canisters right next to the regular rolled oats at the grocery store.

Nerd alert! It’s really important to soak your oats in that mixture of Greek yogurt, milk, and vanilla. This step softens the oats ahead of time to give your healthy breakfast bread a more tender texture. It’s the same trick I use in all of my bran muffin recipes, too!


While the oat mixture sits, you’ll prepare the rest of the ingredients. In the second bowl, you’ll whisk together white whole wheat flour (like this!), Zimt (this is my favorite kind!), Muskatnuss (like this!), Backpulver , baking soda , und Salz . The combination of those two spices adds a deep richness and comfort food flavor to this healthy breakfast quick bread—much more so that cinnamon alone would—so don’t skip the nutmeg!

Nerd alert #2! As for white whole wheat flour, such a thing actually exists—and it’s nicht a combination of white (aka all-purpose) flour and whole wheat flour! White whole wheat flour is made by finely grinding a special type of soft white wheat (hence the name!), whereas regular whole wheat flour comes from a heartier variety of red wheat. This gives white whole wheat flour the same health benefits as regular whole wheat flour, but a lighter taste and texture, which lets the cookie-like flavors really shine in this healthy breakfast bread!


You’ll sweeten your breakfast loaf with one of my favorite ingredients: vanilla stevia . Stevia is a plant-based, no-calorie sweetener that contains nothing refined or artificial (aka it’s clean-eating friendly!), and it’s very concentrated. You just need 1 ½ teaspoons for this entire quick bread! This is the kind I use because I love its warm flavor and don’t notice any strange aftertaste. Although you can find it at many health-oriented grocery stores, I buy mine online here because that’s the best price I’ve found. (And you’ll use it in all of these recipes of mine, too!)

Still with me?? Only one last thing to talk about… The Rosinen ! Unless you bought your raisins yesterday, there’s a very good chance they’ve been sitting in your pantry for a while… And the longer raisins sit, the stiffer and drier they get. Yes—dried fruit often continues to dry out at your house!


So before you mix them into your batter, hydrate your raisins ! This is super easy to do. Add them to a microwave-safe bowl, pour in water until the raisins are fully submerged, tightly cover the top with plastic wrap, and pop that in the microwave for 1 minute. Let the raisins sit for at least 10 minutes while you prepare the rest of the ingredients. Just before adding them to your mixing bowl, drain them—and voila! Really juicy, exceptionally sweet, absolutely irresistible raisins!

There’s a reason the raisins are my favorite part of this healthy breakfast loaf… ?


How tempting does this healthy oatmeal raisin breakfast quick bread look?? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (That guarantees I’ll see your picture! ?) I’d love to see your healthy breakfast quick bread!


Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread


During my first year of graduate school, I started making oatmeal for breakfast when the weather turned cooler. There was something that felt so cozy and satisfying about enjoying a hot breakfast after returning from a run in the brisk autumn air… Especially when it took barely any effort to make!

I’d pour quick-cooking oats and water into a bowl, along with a little sweetener, and pop that in the microwave. Less than two minutes later when the timer rang, I’d stir in a generous amount of cinnamon (I love it as much as chocolate!), and sometimes I added in some fresh fruit or raisins.

The latter was my favorite… It made my breakfast taste like oatmeal raisin cookies!


When the next term began, I had to sign up for classes that started between 7:30 and 8 am nearly ever day of the week, which barely gave me enough time to exercise and shower before running out the door. As a result, I traded my bowls of oatmeal for a banana and a tupperware of dry cereal or an English muffin with peanut butter.

I needed something portable that I could easily take to campus, and back then, I just couldn’t figure out a way to do that with my “oatmeal cookie” breakfast bowl!


Finally, too many years later, I came up with a solution… This Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread ! With its tender texture and lots of cozy spices, it still tastes like oatmeal raisin cookies (hooray!), and it’s really easy to cut a slice or two as a healthy-yet-portable breakfast. This quick bread is also perfect for make-ahead breakfast meal prepping, if your schedule is as busy as mine was during that second term!


Let’s go over how to make this healthy breakfast quick bread!

You’ll start by stirring together Instant-Haferflocken (this kind!), griechischer Joghurt , some Milch , und Vanilleextrakt . Instant oats are also called quick-cooking or one-minute oats, and they’re thinner and smaller than old-fashioned oats. You can find them in canisters right next to the regular rolled oats at the grocery store.

Nerd alert! It’s really important to soak your oats in that mixture of Greek yogurt, milk, and vanilla. This step softens the oats ahead of time to give your healthy breakfast bread a more tender texture. It’s the same trick I use in all of my bran muffin recipes, too!


While the oat mixture sits, you’ll prepare the rest of the ingredients. In the second bowl, you’ll whisk together white whole wheat flour (like this!), Zimt (this is my favorite kind!), Muskatnuss (like this!), Backpulver , baking soda , und Salz . The combination of those two spices adds a deep richness and comfort food flavor to this healthy breakfast quick bread—much more so that cinnamon alone would—so don’t skip the nutmeg!

Nerd alert #2! As for white whole wheat flour, such a thing actually exists—and it’s nicht a combination of white (aka all-purpose) flour and whole wheat flour! White whole wheat flour is made by finely grinding a special type of soft white wheat (hence the name!), whereas regular whole wheat flour comes from a heartier variety of red wheat. This gives white whole wheat flour the same health benefits as regular whole wheat flour, but a lighter taste and texture, which lets the cookie-like flavors really shine in this healthy breakfast bread!


You’ll sweeten your breakfast loaf with one of my favorite ingredients: vanilla stevia . Stevia is a plant-based, no-calorie sweetener that contains nothing refined or artificial (aka it’s clean-eating friendly!), and it’s very concentrated. You just need 1 ½ teaspoons for this entire quick bread! This is the kind I use because I love its warm flavor and don’t notice any strange aftertaste. Although you can find it at many health-oriented grocery stores, I buy mine online here because that’s the best price I’ve found. (And you’ll use it in all of these recipes of mine, too!)

Still with me?? Only one last thing to talk about… The Rosinen ! Unless you bought your raisins yesterday, there’s a very good chance they’ve been sitting in your pantry for a while… And the longer raisins sit, the stiffer and drier they get. Yes—dried fruit often continues to dry out at your house!


So before you mix them into your batter, hydrate your raisins ! This is super easy to do. Add them to a microwave-safe bowl, pour in water until the raisins are fully submerged, tightly cover the top with plastic wrap, and pop that in the microwave for 1 minute. Let the raisins sit for at least 10 minutes while you prepare the rest of the ingredients. Just before adding them to your mixing bowl, drain them—and voila! Really juicy, exceptionally sweet, absolutely irresistible raisins!

There’s a reason the raisins are my favorite part of this healthy breakfast loaf… ?


How tempting does this healthy oatmeal raisin breakfast quick bread look?? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (That guarantees I’ll see your picture! ?) I’d love to see your healthy breakfast quick bread!


Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread


During my first year of graduate school, I started making oatmeal for breakfast when the weather turned cooler. There was something that felt so cozy and satisfying about enjoying a hot breakfast after returning from a run in the brisk autumn air… Especially when it took barely any effort to make!

I’d pour quick-cooking oats and water into a bowl, along with a little sweetener, and pop that in the microwave. Less than two minutes later when the timer rang, I’d stir in a generous amount of cinnamon (I love it as much as chocolate!), and sometimes I added in some fresh fruit or raisins.

The latter was my favorite… It made my breakfast taste like oatmeal raisin cookies!


When the next term began, I had to sign up for classes that started between 7:30 and 8 am nearly ever day of the week, which barely gave me enough time to exercise and shower before running out the door. As a result, I traded my bowls of oatmeal for a banana and a tupperware of dry cereal or an English muffin with peanut butter.

I needed something portable that I could easily take to campus, and back then, I just couldn’t figure out a way to do that with my “oatmeal cookie” breakfast bowl!


Finally, too many years later, I came up with a solution… This Healthy Oatmeal Raisin Breakfast Quick Bread ! With its tender texture and lots of cozy spices, it still tastes like oatmeal raisin cookies (hooray!), and it’s really easy to cut a slice or two as a healthy-yet-portable breakfast. This quick bread is also perfect for make-ahead breakfast meal prepping, if your schedule is as busy as mine was during that second term!


Let’s go over how to make this healthy breakfast quick bread!

You’ll start by stirring together Instant-Haferflocken (this kind!), griechischer Joghurt , some Milch , und Vanilleextrakt . Instant oats are also called quick-cooking or one-minute oats, and they’re thinner and smaller than old-fashioned oats. You can find them in canisters right next to the regular rolled oats at the grocery store.

Nerd alert! It’s really important to soak your oats in that mixture of Greek yogurt, milk, and vanilla. This step softens the oats ahead of time to give your healthy breakfast bread a more tender texture. It’s the same trick I use in all of my bran muffin recipes, too!


While the oat mixture sits, you’ll prepare the rest of the ingredients. In the second bowl, you’ll whisk together white whole wheat flour (like this!), Zimt (this is my favorite kind!), Muskatnuss (like this!), Backpulver , baking soda , und Salz . The combination of those two spices adds a deep richness and comfort food flavor to this healthy breakfast quick bread—much more so that cinnamon alone would—so don’t skip the nutmeg!

Nerd alert #2! As for white whole wheat flour, such a thing actually exists—and it’s nicht a combination of white (aka all-purpose) flour and whole wheat flour! White whole wheat flour is made by finely grinding a special type of soft white wheat (hence the name!), whereas regular whole wheat flour comes from a heartier variety of red wheat. This gives white whole wheat flour the same health benefits as regular whole wheat flour, but a lighter taste and texture, which lets the cookie-like flavors really shine in this healthy breakfast bread!


You’ll sweeten your breakfast loaf with one of my favorite ingredients: vanilla stevia . Stevia is a plant-based, no-calorie sweetener that contains nothing refined or artificial (aka it’s clean-eating friendly!), and it’s very concentrated. You just need 1 ½ teaspoons for this entire quick bread! This is the kind I use because I love its warm flavor and don’t notice any strange aftertaste. Although you can find it at many health-oriented grocery stores, I buy mine online here because that’s the best price I’ve found. (And you’ll use it in all of these recipes of mine, too!)

Still with me?? Only one last thing to talk about… The Rosinen ! Unless you bought your raisins yesterday, there’s a very good chance they’ve been sitting in your pantry for a while… And the longer raisins sit, the stiffer and drier they get. Yes—dried fruit often continues to dry out at your house!


So before you mix them into your batter, hydrate your raisins ! This is super easy to do. Add them to a microwave-safe bowl, pour in water until the raisins are fully submerged, tightly cover the top with plastic wrap, and pop that in the microwave for 1 minute. Let the raisins sit for at least 10 minutes while you prepare the rest of the ingredients. Just before adding them to your mixing bowl, drain them—and voila! Really juicy, exceptionally sweet, absolutely irresistible raisins!

There’s a reason the raisins are my favorite part of this healthy breakfast loaf… ?


How tempting does this healthy oatmeal raisin breakfast quick bread look?? Und wenn Sie Ihr eigenes machen, denken Sie daran, ein Bild zu machen und es auf Instagram zu teilen, indem Sie #amyshealthybaking verwenden und @amyshealthybaking IM Foto selbst markieren! (That guarantees I’ll see your picture! ?) I’d love to see your healthy breakfast quick bread!