Traditionelle Rezepte

Dine-In-Theater in New York City

Dine-In-Theater in New York City

Jeder sollte mindestens einmal im Kino essen

Das Nitehawk Cinema in Brooklyn ist beliebt.

Inzwischen sind wir alle an die gewohnte Kinoroutine gewöhnt: Sie kaufen Ihre Eintrittskarte, holen sich überteuertes Popcorn und Limonade vom Imbissstand, suchen sich einen Sitzplatz aus und richten sich ein. Während des Films etwas zu essen, ist im Wesentlichen eine unterbewusste Erfahrung; Deshalb ist es so einfach, weit mehr Popcorn zu pflügen, als Sie geplant haben. Aber es gibt eine Handvoll Kinos in New York, in denen man das tatsächlich kann während des Films eine komplette Mahlzeit genießen, und es macht die Erfahrung zu etwas ganz anderem. Es gibt nur ein paar Speisesaal-Theater in der Gegend von New York City, aber es werden sicherlich bald weitere eröffnet.

Nitehawk Cinema, Williamsburg
Trinken Sie vor dem Film ein paar Cocktails in einer der Bars dieses Theaters und gehen Sie dann zu Ihrem Platz für eine komplette Mahlzeit. Sicher, es ist ein wenig ablenkend, wenn Kellner herumschwirren, während Sie versuchen, einen Film zu genießen, aber die Speisekarte ist solide und es gibt sogar spezielle Getränke und Gerichte, die zum Film passen.

Alamo Drafthouse, Yonkers
Diese Kette hat kürzlich Pläne zur Eröffnung eines Standorts auf der Upper West Side aufgegeben Filme haben auch Arthouse-Feeling. Die Speisekarte ist ziemlich umfangreich und umfasst viele Vorspeisen, Burger, Salate, persönliche Pizzen und sogar Brunch.

Halten Sie Ausschau nach einer Eröffnung des iPic Theatre in Fort Lee, N.J. und möglicherweise im nächsten Jahr in Brooklyn und einem zweiten Alamo Drafthouse, das nächstes Jahr auch nach Brooklyn kommt.