Traditionelle Rezepte

Melonenmarmelade mit Pfirsichen und Cashewkernen

Melonenmarmelade mit Pfirsichen und Cashewkernen

Ich habe die Wassermelone geschält und in recht kleine Würfel geschnitten. Ich habe die Pfirsiche mit einer Zahnbürste gewaschen, damit keine Spur von Daunen mehr war, und ich habe sie in dünne Scheiben geschnitten. Ich gebe die Früchte in einen Topf mit dickem Boden, fügte Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft hinzu.

Alles auf schwache Hitze stellen und ab und zu umrühren.

Lassen Sie es köcheln, bis es tropft und es gleichmäßiges Wasser hat, das wir wollen.

Ich habe es ungefähr 40 Minuten gekocht, aber das hängt von der Menge an Obst ab, die Sie haben.

10 Minuten bevor die Marmelade nicht mehr kocht, habe ich die grob gehackten Cashewkerne hinzugefügt.

Wir geben die Marmelade in die sterilisierten und trockenen Gläser, schrauben den Deckel sehr gut zu und lassen die Gläser in eine Decke gewickelt abkühlen.


Bewahren Sie die Marmeladen vorzugsweise an einem dunklen und kühlen Ort auf. Von den angegebenen Mengen habe ich 3 Gläser mit 370ml bekommen.


Wassermelonenlimonade mit Ahornsirup, ohne frische, belebende und gesunde Melonensirupe

Hast du eine andere Limonade probiert? Wassermelone zum Beispiel? Aber nicht aus Sirupen oder Aromen, sondern aus frischer Melone, Zitrone und Ahornsirup? Hier ist ein anderes Rezept für Limonade mit Melone, leicht cremig und erfrischend. Es ist saisonal aus nur 5 Zutaten und kann mit Aprikosen, Pfirsichen, Melonen oder anderen Früchten der Saison zubereitet werden.
Wassermelonenlimonade mit Ahornsirup, ohne frischen Melonensirup, belebend und gesund ideal für heiße Sommertage.

Zutaten

  • 1 kg geschälte Wassermelone und Samen
  • 250 ml kaltes Wasser
  • 50 ml Ahornsirup
  • 1-2 Zitronen je nachdem wie sauer du magst
  • Eine Handvoll Minzblätter

Schritt für Schritt Methode

Wir schneiden die Wassermelonenstücke in Würfel und geben sie in eine Schüssel neben dem Saft einer halben Zitrone und dem Ahornsirup, und mit Hilfe eines Mixers passieren wir sie, fügen Wasser hinzu und mischen, bis wir eine cremige und feine Flüssigkeit erhalten .

Wir passieren alles durch ein Sieb und stellen es für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Aus dem Kühlschrank nehmen, bei Bedarf noch Ahornsirup, Minze und Eiswürfel dazugeben, ich hab's doch gewollt, oder?! Einfach und schnell. Gute Arbeit und guten Appetit!


Melonenmarmelade

1. Die Melone schälen und entkernen und die gewürfelten Kerne in eine Schüssel geben. Die geschälten Kerne und das Kerngehäuse der Schalen in eine gut gebundene Gaze geben und den Saft über die Wassermelonenwürfel abtropfen lassen.

2. Den Melonenkern und den Mullbeutel (an einem über der Pfanne angebrachten Löffelschwanz aufgehängt) bei schwacher Hitze erhitzen und eine Stunde kochen lassen - anderthalb Stunden, bis die Melone weich und transparent wird.

3. Während dieser Zeit die Zitronen waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Nehmen Sie den Beutel aus der Gaze, warten Sie einige Minuten und drücken Sie ihn erneut.

4. Fügen Sie den Zitronensaft, die geschälte Schale und den Zucker hinzu und stellen Sie das Feuer erneut 30 Minuten lang unter ständigem Rühren, damit es nicht klebt.

5. Fügen Sie den Ingwer hinzu und kochen Sie weitere 20 Minuten. Die heiße Melonenmarmelade in gewaschene und getrocknete Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf stellen. Mit einer Decke abdecken und abkühlen lassen.

6. Wassermelonenmarmelade ist in der kalten Jahreszeit köstlich. Wenn Sie ein Glas geöffnet haben, bewahren Sie es im Kühlschrank auf.


Melonenkernmarmelade & # 8211 Wassermelone, Wassermelone oder Wassermelone

Melonenkernmarmelade & # 8211 Wassermelone, Wassermelone oder Wassermelone. Hausgemachte Naturmarmelade, ohne Konservierungsstoffe, zubereitet aus Melonenkern. Wie macht man Wassermelonenmarmelade? Wie viel Zucker wird der Marmelade zugesetzt? Wie und wie viel kocht die Marmelade?

In unserem Land wird Wassermelone mit rotem Kern Wassermelone genannt, regional Wassermelone. Auch im Arader Raum gibt es Wassermelonenproduzenten, zum Beispiel in Felnac oder Socodor und auf beiden Seiten der Grenze zu Ungarn. In Moldawien heißt diese Wassermelone harbuz oder harbuzoaică, in Siebenbürgen wird sie auch Regenbogen genannt.

Am liebsten kaufe ich Wassermelonen von lokalen Produzenten, zumal die Produktion dieses Jahr früh und großzügig ist. Melonen sind saftig und sehr, sehr süß, mit einer dünnen Schale.

Erst gestern besuchte ich eine lokale Produktmesse und ging mit vielen Gemüse- und Obstnetzen: Pfirsiche, Wassermelonen, Tomaten, Melonen, Auberginen, Mais zum Kochen, sogar mit einem Glas Honig. Ich war mit 10 Netzen in der Hand, mit dem Roller des Kindes und dem Kind auf der anderen Seite. Ich kam kaum zum Auto, aber die Mühe hat sich gelohnt.

Ich habe schon lange nicht mehr so ​​gutes Obst gegessen. Ich nutzte sie aus und machte auf Wunsch des Juniors eine kleine Portion Wassermelonenmarmelade.

Ich werfe keine Wassermelonenschalen weg! Aus ihnen mache ich nachher Marmelade dieses Rezept.

Melonenschalenmarmelade

Und von Wassermelone (Melone) mit Melonenstücken und duftendem Bernsteinsirup kannst du eine extrem aromatische Konfitüre & #8211 herstellen & #8211 siehe das Rezept hier.

Aus den untenstehenden Mengen ergibt sich ca. 4 Gläser mit 200 ml Melonenkernmarmelade. Da die Wassermelone süß ist, habe ich nicht 1 kg Zucker auf 1 kg Wassermelone gegeben, sondern nur 750 g.


Was brauchen wir für das Melonenmousse-Rezept?

-250 g Melone

-300 g Schlagsahne

-3 Esslöffel Zucker (Honig, Süßungsmittel nach Geschmack)

-15 g Gelatine

Wie bereitet man ein Rezept für Melonenmousse zu?

Melone in Würfel schneiden, dann mit einer Gabel leicht zerdrücken (ich mag es, wenn einige Stücke übrig bleiben) und dann die Schlagsahne und die aufgelöste Gelatine hinzufügen. Die Gelatine wird wie folgt zubereitet: Sie wird mit Wasser oder Milch hydratisiert, um sie zu bedecken, sie wird 15 Minuten quellen gelassen, dann ins Feuer gelegt und in einem Stück gekaut, bis sie sich auflöst.

VORSICHTIG. Es sollte nicht kochen, sondern sich leicht auflösen.

Alles leicht mischen und die Mousse vorbereiten.

Kuchen, Torten, Torten füllen oder in Gläser füllen und als solche servieren.

Mindestens 4 Stunden abkühlen lassen, dann servieren.

Damit die Mousse wird flauschige, es gibt einige Geheimnisse - Schlagsahne muss sehr gut geschlagen werden. (Siehe hier, wie man die perfekte Creme macht).

-Gelatine sollte nicht heiß, aber sehr wenig warm sein und zuerst Joghurt und zerdrückte Früchte untermischen.

-Alles leicht von unten nach oben mischen, damit der Pandispan nicht verlässt.

Ein Trick: Dieses Mousse wird viel feiner, wenn es mit Honig gesüßt wird. Für Keto-, Low-Carb- oder andere Diäten, die keinen Zucker oder Honig zulassen, kann es mit Süßstoff gesüßt werden.


Fröhliche Tipps für warme Tage

Es gibt noch ein paar Sommertage. Und weil wir in Râureni kleine coole Tricks für einen schönen Sommer haben, haben wir uns heute überlegt, einige davon mit euch zu teilen. Hier ist eine Liste mit fröhlichen Tipps für die heißesten Sommertage:

Genieße die verspielten Früchte in vollen Zügen

Weil der Sommer Sie mit einer großen Vielfalt an Früchten verwöhnt, werden selbst die launischsten Geschmäcker die Frische und den guten Geschmack von Früchten genießen. Ob Wassermelone oder Melone, Birne, Apfel, Pfirsich oder Aprikose, die Früchte geben dir die Energie und Feuchtigkeit, die du für einen heißen Tag brauchst. Spielen Sie mit den verrücktesten Kombinationen und erfrischen Sie Ihren Morgen mit kühlen Fruchtscheiben. Sie können sie kombinieren, um die aromatischsten Geschmäcker zu erhalten, aber auch Schüsseln voller Freude.

Reich an Vitaminen und mit hohem Wassergehalt sorgen die Früchte für eine Oase der Kühle, wenn die Sonne heißer am Himmel brennt. Unabhängig von der Tageszeit finden Sie immer eine gute Gelegenheit, der Kühle der Früchte zu frönen.

Bei uns in Râureni sind Äpfel unser Verwöhnprogramm und wir genießen sie den ganzen Sommer lang. Ein süß-saurer Apfel wird Sie sofort aufmuntern und Ihren Tag liebenswerter machen.

Spielen Sie mit den gemüsereichen Menüs

Tomaten, Paprika, Champignons oder Gurken. Wenn es frisch ist, gibt Ihnen das Gemüse sein Bestes und verwöhnt Sie mit seinen Eigenschaften. Perfekt nicht nur zur Abkühlung an heißen Sommertagen, sondern auch für die Gesundheit, sind sie bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Als solche oder in Salaten verzehrt liefern sie die nötige Feuchtigkeit für die heißen Sommertage.

Unser Favorit ist von allen die Gurke. Reich an Vitaminen kann es in Sandwiches oder bei der Zubereitung der leckersten Salate gegessen werden. Der gute Geschmack des Gemüses wird Sie nicht nur kühlen, sondern Ihnen auch ein gutes Gefühl geben.

Schnell natürliche Säfte zubereiten

Bei frischem Obst sind natürliche Säfte die perfekte Wahl, wenn Sie ein paar Momente der Kühle genießen möchten. Frühmorgens oder mittags zubereitet, wenn die Sonne schläfrig wird, erfrischen, kühlen und verwöhnen Sie mit dem köstlichen Geschmack frisch gepflückter Früchte. Kühlen Sie alles für eine intensive Kühle oder fügen Sie beim Servieren ein paar Eiswürfel hinzu.

Unser Favorit in dieser Saison ist Limonade aus einer Mischung aus Wassermelone und Aprikose. Neben dem köstlichen und aromatischen Geschmack wird Sie das Getränk überraschen und Ihnen die Energie geben, die Sie den ganzen Tag brauchen.

Vor dem Servieren ein paar Wassermelonenwürfel schneiden und zusammen mit Eis in das Glas geben. Sie erhalten einen authentischen Melonengeschmack, ergänzt durch den Aprikosengeschmack.


Essiggurken, Konfitüren, Marmeladen, Marmeladen

Wer mag Rafaello-Süßigkeiten? Wenn es dir gefällt, dann mit.

Käsepaste mit Knoblauch

Ich empfehle dieses gesunde und leichte Essen, geeignet für Tage.

Frikadellen mit Zwiebeln und Tomatensauce

Fleischbällchen Zutaten mit Zwiebeln und Tomatensauce 500 g.

Sommersalat mit Hühnchen, Wachteleiern und Sauce.

Ich habe es & # 8222 Summer Salad & # 8221 genannt, weil es irgendwie ist.

Neue Artikel

Salsa mit Avocado, Mango und Zwiebel

Vielleicht sagt der Titel alles. Nun, er kann nicht sagen, wie gut er ist und wie gut er mitgeht.

So bereiten Sie den Garten auf den Sommer vor

Wenn Sie einen kleinen Garten haben, egal ob Sie zu Hause wohnen oder das Glück haben, davon zu profitieren, indem Sie darin wohnen.

Zuckerfreies Eis & #8211 Top 4 Rezepte

Zuckerfreies Eis. Natürlich freut sich jede Mutter, wenn sie diese Worte hört. Es ist das ideale Dessert für den Sommer, aber vielleicht.

Fenchel-Orangen-Walnuss-Salat

Wenn Sie Fenchel, auch süßer Anis genannt, noch nicht probiert haben, ist dieser Salat ein guter Anfang.

Eingelegte Eier in Rüben

Sie wissen nicht, was Sie mit den gekochten Eiern, die von Ostern übrig geblieben sind, machen sollen? Eingelegte Eier sind die schnellsten und.


Melonenmarmelade

Wenn ich dir hier gezeigt habe, wie es geht Melonenmarmelade, durfte natürlich kein Rezept für Melonenmarmelade verpassen. Es ist ihre Saison der saftigen und duftenden Melonen, so dass wir den Rest des Jahres ihr Aroma in Form von Marmelade genießen können.

Wie Sie wissen, gibt es verschiedene Melonensorten. Mit gelbem Kern, mit grünem Kern, mit orangem Kern, saftig oder & icircnnăcăcios. Für Marmelade ist Wassermelone mit hartem Kern, Orange und & icircnnăcăcios ideal, da die Früchte ganz und fest bleiben und nicht in Sirup eingeweicht werden. Du kannst aber auch aus saftigen Melonen Marmelade machen. Sie werden das vorher nicht verbrennen und Sie werden es weniger kochen lassen.

  • 1 kg gewürfelte Melone
  • 1 kg Zucker
  • 500 ml Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Schneiden Sie die Früchte in geeignete Würfel, aber nicht sehr klein, da sie beim Kochen zerbröckeln.

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Die Wassermelonenstücke hinzufügen und 3 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen.

Separat den Zucker mit Wasser und Zitronensaft in einen Topf auf dem Feuer geben. Wenn der Zucker geschmolzen ist, lassen Sie den Sirup 5 Minuten kochen, bis er bindet. Die abgetropften Wassermelonenwürfel dazugeben und die Hitze ausschalten.

Lassen Sie die Marmelade mindestens eine Stunde stehen, währenddessen zieht die Frucht aus dem Sirup. Die Marmelade wieder auf das Feuer stellen und eine weitere halbe Stunde köcheln lassen, bis sich der Sirup bindet und eine klebrige Konsistenz annimmt.

Schalten Sie die Hitze aus und decken Sie die Marmelade mit einem feuchten Tuch ab. Wenn die Marmelade etwas abgekühlt ist, können Sie sie in sterilisierte Gläser füllen.

Das muss man auch sehen.


Besonderheiten bei der Herstellung von Wassermelonenblättern zu Hause

Die Melone selbst ist sehr süß und saftig, sie ist ideal für die Herstellung von trockener Marmelade. Wählen Sie dazu am besten die reifsten Früchte, aber nicht die überlappenden Früchte mit einem ausgeprägten Aroma.

Vor der Zubereitung der Melonenpillen sollten sie gründlich gewaschen werden, obwohl die Schale entfernt wird. Die Entfernung aller inneren Samen und Fasern ist ebenfalls obligatorisch. Für die Zubereitung solcher Süßigkeiten braucht man schließlich nur süßes, süßes Fleisch.

Die Trockenbehandlung auf Blättern kann aus Melonenpaste hergestellt werden, die vollständig in Kartoffelpüree oder fein gehackten Stücken zerkleinert wird. Das einfachste Rezept besteht darin, nur das zerkleinerte Fruchtfleisch zu trocknen. Melonenmollusken erwiesen sich oft als elastischer, indem sie Wasser und eine kleine Menge Zucker hinzufügten.

Rat! Um eine getrocknete Melone süßer und weniger süß zu machen, können Sie Honig anstelle von Zucker hinzufügen.


1 Wassermelone (rot) ca. 7 kg (ca. 1 kg nur der weiße Teil)

A wird gewählt Wassermelone, nicht zu groß (ca. 7 kg), mit dicker Schale (um mehr weißen Teil zu haben), dann wird es in 2 Finger dicke Scheiben geschnitten und jede Scheibe wird von der grünen Haut, vom roten Kern gereinigt, damit nur der weiße Teil bleibt.

Der Melonenkern kann für Obstsalate verwendet werden oder einen Instant-Smothie machen.

Der weiße Teil lang schneiden, in Streifen so dünn wie möglich, und die Streifen in geeignete Würfel (wie für Quittenmarmelade, Pfirsiche etc.).

ein Topf mit Gekochtes Wasser, wir stellen vor Wassermelonenwürfel (aber genug, um ein wenig zu kochen, bis sie gut durchdrungen sind, nicht zum Kochen), dann werden sie vorsichtig mit einem spachtel entfernt und in einem sieb abgetropft.

In eins trennen spezielle emaillierte Pfanne für Marmeladen, put der Zucker kochen Sie es mit das Wasser, se ia Schaum an den Kanten gebildet, und wenn Sirup beginnt zu binden (um Perlen zu machen), wird hinzugefügt werden Wassermelonenwürfel, Geiz Feuer, sitzen lassen Sirup ca. 10-15 Minuten ( um den Sirup besser zu durchdringen und die Frucht im Saft zu lassen), dann bei starker Hitze aufkochen, bis Schätzchen das ist gut gebunden (der Test wird mit einer kalten Platte oder einem Tropfen Marmelade im Wasserglas durchgeführt).

Nahe bei Finale, wir setzen Zitronensaft (sowohl für eine angenehme Farbe als auch um Zucker zu vermeiden), mit einem Holzlöffel leicht mischen.

Schätzchen wird heiß reinlegen gewaschene, getrocknete Gläser und heiße, dann zu warmes Bett mit geschlossenem Deckel, einige Tage vollständig abkühlen lassen.

Melonenmarmelade, Genau wie die anderen Marmeladen hält es auch Speisekammer an einem trockenen Ort (nicht mit Feuchtigkeit).

TRICKS UND IDEEN

Wenn wir eine Melonenmarmelade machen möchten, wird sie mit einer dünnen Haut nach dem duftenden Geruch des Backens (genau wie Ananas) ausgewählt.