Traditionelle Rezepte

5 Orte, um sich einen nachhaltigen Fisch zu fangen

5 Orte, um sich einen nachhaltigen Fisch zu fangen

Da Metzgerkurse jetzt de rigeur sind und die Farm-to-Table-Bewegung in Restaurants in den ganzen USA so fest verankert ist, scherzen viele, dass der nächste Schritt nur das Ernten und Schlachten unserer eigenen Mahlzeiten sein kann. Wir sind uns alle einig, dass das ziemlich weit hergeholt ist, aber wenn Sie die Idee wirklich packt, ist Angeln wahrscheinlich die zugänglichste Möglichkeit, Ihren Kühlschrank nachhaltig zu füllen.

Nennen Sie es „Sea-to-Table“, und obwohl die kommerzielle Fischerei das Fischangebot der Welt verwüstet hat, sind mit der Angel gefangene und von Hand geerntete Meeresfrüchte, insbesondere der Fisch, den wir als den nachhaltigsten ansehen, immer noch eine der umweltfreundlichsten Methoden für Ihr Abendessen zu suchen. Lesen Sie weiter für fünf Orte, an denen Sie nachhaltig angeln können.

Pazifischer Heilbutt – Homer und Seward, Alaska

Homer wird „Alaskas Heilbutt-Hauptstadt“ genannt und ist der beste Weg, um in die fischreichen Gewässer der Kachemak-Bucht zu gelangen, von wo aus Sie in etwa einer Stunde Bootsfahrt in das erstklassige Heilbutt-Gebiet gelangen. Seward ist ein weiterer guter Ausgangspunkt. Lassen Sie Ihre Rute zu Hause - Angelcharter wie Crackerjack Sport Fishing werden Sie voll ausrüsten.

Saison: Mai-September

Schwarzer Kabeljau/Sable Fish – Coos Bay und North Bend, Erz.

Das Fischen auf Schwarzen Kabeljau ist nichts für Anfänger, aber zum Glück ist auch Kabeljau-Saison Heilbutt-Saison, so dass ein Hochsee-Angelausflug vor der Küste Oregons auch eine Begegnung mit Heilbutt sowie Meerforelle und vielleicht sogar Thunfisch garantiert. Schauen Sie sich die lokalen Charter und Guides auf FishingCoosBay.com an.

Saison: Mai-Oktober

Austern – Charleston, South Carolina

Die Freizeitausternernte wird von Staat zu Staat stark reguliert, nicht nur wegen der Überfischung, sondern auch als eine Möglichkeit, die Öffentlichkeit vor Krankheiten bei Schalentieren wie Vibrose zu schützen. Bevor Sie zu einem der ausgewiesenen öffentlichen Betten gehen, benötigen Sie einen Salzwasser-Angelschein, aber sobald dieser aus dem Weg ist, warten Sie auf Ebbe, schnappen Sie sich einen Eimer und graben.

Saison: Oktober-Mai

Albacore Thunfisch – Santa Cruz, Kalifornien.

An der kalifornischen Küste, wo sie in den warmen Strömungen schwimmen, gibt es viele rauf und runter, vor der Küste von Santa Cruz ist Albacore besonders reichlich. Fischer müssen normalerweise nur etwa 5-10 Meilen vor die Küste gehen, und gerade jetzt, während El Nino, ist laut Game and Fish die beste Zeit, um 90-Pfünder zu fangen. Buchen Sie einen Ausflug mit Stagnaro Sport Fishing and Charters.

Saison: Ganzjährig; Höhepunkt im Mai

Muscheln – Bar Harbor, Maine

Genau wie Austern sind Schalentiere extrem reguliert, aber das Muscheln für Dampfer (weiche Muscheln) ist in Maine ein großer Zeitvertreib. Nachdem Sie eine Lizenz erhalten haben (nur 10 US-Dollar für einen Tag), besorgen Sie sich einen Rechen, einige schwere Handschuhe und einen Eimer und gehen Sie zu den offenen Erntegebieten. In Bar Harbor sind die Gebiete in der Nähe von Thomas Bay, Clark Cove und Indian Point vollständig grün beleuchtet.

Saison: Mai-August (Rote Fluten beginnen normalerweise im Spätsommer, Frühherbst)


Schau das Video: МАЛЬДИВЫ, которые в самое сердце. Большой выпуск. 4K (Januar 2022).