Traditionelle Rezepte

Schweineleber in Soße

Schweineleber in Soße

Wir legen die Leber in kaltes Wasser und lassen sie etwa 10 Minuten lang stehen, dann waschen wir sie, bis kein Blut mehr austritt, und lassen sie dann ab.

Wasser in einen Topf geben und Feuer machen, beim Erhitzen die Leberstücke hinzufügen und einige Braten kochen lassen (genug, um Schaum aufzunehmen)

In einer Pfanne das Öl hinzufügen und beim Erhitzen die gehackte Zwiebel dazugeben und eine Weile köcheln lassen, dann etwas Wasser hinzufügen, Tomatenmark und kochen lassen, die gehackten Tomaten und den Tomatensaft hinzufügen, die Leber hinzufügen, Salz, Pfeffer und Basilikum hinzufügen schmecken,

Köcheln lassen bis eine Sauce entsteht, zum Schluss den zerdrückten Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten auf dem Feuer stehen lassen,

Wir servierten mit Polenta


Zunge mit Sauerrahmsauce

Zunge mit Sauerrahmsauce ist ein Rezept Sehr geschätzt von Liebhabern feiner Speisen. Es gibt feine Scheiben von Schweinszunge oder Rinderzunge, in seidiger Sauerrahmsauce, dezent abgeschmeckt mit Muskatnuss, Butter und weißem Pfeffer.

Am Gaumen ist Samt & # 128578

2. Machen Sie die Sauerrahmsauce

Zwiebeln so fein wie möglich würfeln oder auf eine kleine Reibe legen, in Butter und etwas Suppe köcheln lassen, in der er die Zunge kocht. Es dauert 10 Minuten, um weich zu werden.

Das Mehl und die saure Sahne werden mit 300 ml der Suppe vermischt, in der sie gekocht wurden Sprache, dann durch ein Sieb streichen, damit keine Klumpen entstehen. Alles über die Zwiebel gießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Fügen Sie nun die zerdrückte Knoblauchzehe hinzu.

Vorsichtig!!

Die Muskatnuss wird sehr wenig, bis zu 3-4 mal auf die kleine Reibe gegeben, da sie extrem stark im Geschmack ist.

Ich lade Sie ein, weitere Rezepte mit Organen aller Art zu sehen & # 128578

Alles zum Kochen bringen und bei Bedarf noch etwas Suppe hinzufügen, um eine flüssige Sauce zu erhalten. Nun die fein geschnittene Zunge dazugeben und aufkochen.

Hitze ausschalten, 10 Minuten atmen lassen, dann servieren & # 128578


Schweinefleisch in Senfsauce & #8211 ein ideales Rezept zum Servieren mit Nudeln

Schweinefleisch in Senfsauce

Das Rezept eignet sich ideal zum Servieren von Nudeln, ist einfach zuzubereiten, ist in kurzer Zeit zubereitet und eignet sich für ein schnelles Abendessen.

Schweinefleischzutat in Senfsauce

  • 300gr Schweinefleisch
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Sauerrahm
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitungsart

Wir schneiden das Fleisch in dünne Scheiben, bedecken es mit einer Tüte und schlagen es wie in den Scheiben mit dem Fleischhammer ein wenig.

In einer Schüssel 2 Esslöffel Mehl mit einem Teelöffel Salz, einem Teelöffel Pfeffer und einem Teelöffel Paprika mischen, die Scheiben durch gemischtes Mehl geben.

In einer Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen und die Fleischscheiben 2-3 Minuten von beiden Seiten anbraten.

Das Fleisch herausnehmen und die gehackte Zwiebel in der Pfanne erhitzen, dann alles mit Wein abstellen, etwas verdampfen lassen, Sauerrahm dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, Senf dazugeben und nochmals 150-200ml Wasser aufgießen.

Lassen Sie die Sauce bis sie zu kochen beginnt und fügen Sie das Fleisch hinzu, lassen Sie es von jeder Seite 5 Minuten kochen.

Es ist ideal, um Fleisch mit Sauce neben Pasta zu servieren.

1.Zutat 2. Fleisch mit einer Tüte bedeckt 3. Geschlagenes Fleisch, bis dünne Scheiben erhalten werden 4. Dünnes paniertes Fleisch 5. Zwei Esslöffel Mehl 6. Ein Teelöffel Salz 7. Ein Teelöffel Pfeffer 8. Ein Teelöffel süßer Paprika 9. Die Fleischscheiben durch das Mehl streichen 10. Fleisch mit Mehl vermischt 11. Fleischscheiben durch Mehl gegeben 12. Ein Esslöffel Butter in einer heißen Pfanne 13. Fleischscheiben anbraten 14. Fein gehackte Zwiebel 15. Gebratenes Fleisch 16. Qualitätszwiebel 17. Weißwein-Sek. 18. Mit Wein abgelöschte Zwiebeln 19. Sahne hinzufügen 20. Mit Pfeffer würzen 21. Mit Salz würzen 22. Fügen Sie einen Esslöffel Senf hinzu 23. Gießen Sie Wasser über die Sauce 24. Das Fleisch in die Sauce legen 25. Schweinefleisch in Senfsauce 26. Präsentationsvorschlag 27. Präsentationsvorschlag

Slow Cooker 5.7L Klappdeckel

Sandwich-Maker DuraCeramic High Gloss Deep Fill

Schongarer 5.0 L Digital DuraCeramic Sautéed

f gut und die Hühnchen-Version

Leberpastete ist sehr gut, ich bereite öfter Hühnerleber zu.

Cornel Hentiu, 11. Dezember 2014

Wie wäre es mit Enibahar und Muskatnuss nach Geschmack?

Constanta Proca (Küchenchef), 28. Mai 2010

Doina Varga (Küchenchefin), 10. März 2010

Lieber Freund, ich werde für eine Weile nicht auf Ihre Kommentare antworten. Ich scherze oft gerne, aber von hier bis zum Vorwurf beider ist ein langer Weg. Bei Fragen zum Rezept schick mir bitte eine private Nachricht. Vielen Dank im Voraus.

burdulea maria elena (Küchenchefin), 3. Februar 2010

Ich denke, ich werde es mit einer kleinen Menge versuchen, aber mit Vogelleber.

Cely Snijec (Küchenchef), 30. Januar 2010

Warum brauchen wir einen konzentrierten Pilzwürfel?

burdulea maria elena (Küchenchefin), 7. November 2009

Es sieht schön aus! Als wir noch mehr in der Familie waren, als Kinder zu Hause waren, habe ich beim Schneiden von Schweinefleisch Pastete gemacht, die war perfekt.

Doina Varga (Köchin), 6. Oktober 2009

Sidy (Koch), 1. Oktober 2009

Gute Pastete, Doina. Ich koche die Leber nicht, aber ich mache sie mit Zwiebeln gedünstet, dann kalt, ich stecke sie durch den Fleischwolf. Ich füge auch einige gekochte Eier und grüne Petersilie hinzu.

Steinblumen (Chef de cuisine), 1. Oktober 2009

Sehr lecker, sehr schön. Herzlichen Glückwunsch! (gewöhnlich)

Doina Varga (Köchin), 1. Oktober 2009

Alexandrina (Köchin), 1. Oktober 2009

Herzlichen Glückwunsch zur Präsentation! Tatsächlich ist die hausgemachte Pastete nach meinem Geschmack ausgezeichnet.

vera (Köchin), 1. Oktober 2009

Ich bereite mit Butter zu und füge ein wenig Cognac hinzu! ft interessantes Rezept und wunderschön präsentiert!


Tipps zur Beratung

Die Leber ist für den menschlichen Körper sehr nützlich. Dazu gehören Elemente wie Vitamin A und B sowie Mineralstoffe. Die Auswahl des Produkts muss mit besonderer Sorgfalt angegangen werden, denn Sie können sich leicht vor veralteten Nebenprodukten schützen, die nicht nur ihre wohltuenden Eigenschaften verlieren, sondern auch ein charakteristisches verwöhntes Aroma haben.

Sie müssen also auf die folgenden Funktionen achten:

  1. Zunächst müssen Sie sich die Farbe der Leber ansehen. Das Qualitätsprodukt hat eine braune Farbe mit einem burgunderfarbenen Glanz. Wenn das Produkt in diesem Fall einen zu gelblichen Farbton hat, bedeutet dies, dass die Leber veraltet ist, sowie die Krankheit des Vogels mit Salmonellen, die leicht auf eine Person übertragen werden kann und sich in starken Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und . äußert Fieber.
  2. Dann ist es notwendig, den Geruch von Organen zu bestimmen. Ein frisches Produkt hat einen angenehmen Geruch, aber bei längerem Ankleben riecht die Leber schwach nach Ammoniak.
  3. Bei ausgeprägten Blutgerinnseln und Blutgefäßen an der Leber kann das Produkt nicht zur Zubereitung verwendet werden. Diese Anzeichen deuten darauf hin, dass er dem Vogel Antibiotika füttert. Für Tiere sind diese Medikamente von Vorteil und schützen sie vor Krankheiten, aber beim Menschen ist eine allergische Reaktion möglich.
  4. Auf der Leber sind oft grüne Flecken zu finden, die auf eine Schädigung der Gallenblase beim Schlachten von Geflügel hinweisen. In diesem Fall hat das Produkt einen bitteren Geschmack, der wahrscheinlich niemanden anspricht
  5. Gefrorene Leber hat auch ihre eigenen Eigenschaften. Wenn es einen orangefarbenen Farbton aufweist, lohnt es sich, den Kauf abzulehnen, da es lange Zeit eingefroren wurde. Beim erneuten Einfrieren beginnt das Produkt zu bröckeln.

Vor der Zubereitung des Produkts muss besonders auf das Auftauen geachtet werden. Es ist notwendig, im Kühlraum bei einer Temperatur aufzutauen, die + 5 болееС nicht überschreitet. Nur so behält das Nebenprodukt seine vorteilhaften Eigenschaften.

Nach vollständigem Auftauen wird das Produkt unter kaltem Wasser gewaschen und aus dem Film und den Gallengängen gelöst.

Zutaten Anzahl von
gereinigtes Wasser & # 8211 250 ml
Hühnerleber & # 8211 300 g
Zwiebel & # 8211 150 g
Karotten & # 8211 150 g
raffiniertes Sonnenblumenöl & # 8211 50 ml
Weizenmehl & # 8211 10 g
Tomatenmark & ​​# 8211 10 g
Salz und Gewürze & # 8211 nach persönlichem Ermessen
Kochzeit: 20 Minuten Kalorien pro 100 Gramm: 78 kcal

Diese Möglichkeit, Hühnerleber zuzubereiten, dauert kurze Zeit, aber das Ergebnis ist ein duftender Teller in einer süß-sauren Sauce. Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil der Rezeptur ist die Kalorienreduktion der Leber. Daher kann ein aromatischer Teller auch während der Diät verwendet werden.

So kochen Sie ein Gericht:

  1. Spülen Sie das Nebenprodukt in kaltem Wasser ab, entfernen Sie es von der Folie
  2. Gemüse schälen, waschen und trocknen
  3. Die Pfanne auf dem Herd erhitzen, Pflanzenöl hinzufügen. Legen Sie die vorbereitete Leber dort und braten Sie, bis die gesamte separate Flüssigkeit verdampft ist
  4. Zwiebeln, in Halbmonde schneiden und in die Pfanne geben. Fünf Minuten braten
  5. Die Karotten in dünne Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Auch fünf Minuten braten
  6. Die benötigte Menge Mehl zu Leber und Gemüse geben und schnell vermischen
  7. Dort das Tomatenmark hinzufügen und mischen, dann das gesamte vorbereitete Wasser gießen
  8. Etwas Salz und Gewürze hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und das Gericht 15 Minuten kochen lassen.

& Quot; Schweinefleisch-Rezept & Quot

Dieses Jahr habe ich für Ostern zwei Stück Schweineleber vorbereitet, von denen ich eines zu meiner Patin gebracht habe. Ich habe

Dies ist mein Lieblingsrezept, ich koche es zu jeder Jahreszeit mit Freude.

Weihnachtskuchen

Ich nenne es Drob de Craciun und das, was ich zu Ostern mache und das mit Eiern ist, es ist mit Würstchen. Ich habe

Lebar

Lebar ist traditionell für den Weihnachtstisch, er wird nach dem Schneiden des Schweinefleisches aus Eingeweiden und Gewürzen hergestellt und ist

Schweineleber mit Champignons und Apfelmus, serviert mit Reisgarnitur und Rosinen in Essig-Donut-Körben

Schweineleber mit Champignons und Apfelmus, serviert mit Reisgarnitur und Rosinen in Essig-Donut-Körben

Tortenteig mit Schweineleber

Die zarte Teigtorte mit Schweineleber ist eine festliche und sehr leckere Vorspeise. Zuerst fangen wir an zu tun

Gefaltete Schweineleber

Gefaltete Schweineleber ist ein großartiges Essen und wir empfehlen es für diejenigen, die etwas Neues ausprobieren möchten.

Zigarre in prapur

Cighir in prapur ist eine Alternative zum klassischen Lammeintopf, bei dem Schweine- und Rindfleisch verwendet werden.

Schweineleber mit Naturkartoffeln und Tomatensalat

Schweineleber mit Naturkartoffeln und Tomatensalat ist ein leckeres und herzhaftes Essen. Dafür in

Leber atmen

Wir nehmen die Schweineleber und reinigen sie sehr gut von den Häuten. Einmal gereinigt, steckt man es durch den Fleischwolf und es

Essen mit mexikanischem Gemüse, Kartoffeln, Leber und Schweinekotelett

Die beiden Koteletts mit Salz und Pfeffer einweichen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Waschen und reinigen

Mexikanisches Gemüse mit Leber, Kartoffeln und Schweinekotelett

Die Hühnerleber gut waschen und aufkochen. Wir legen sie zum Härten in eine Pfanne, in der ein wenig


Die Leber wird portioniert. Zwiebeln, Karotten, Petersilienwurzel werden gewaschen, gereinigt und in Scheiben geschnitten. Die Makkaroni in Salzwasser und etwas Öl ca. 10 Minuten kochen, dann durch einen kalten Wasserstrahl geben und gut abtropfen lassen. Den Zitronensaft extrahieren.

Die Leber in Öl und 100 ml Wasser dünsten, dann aus der Schüssel nehmen, das Gemüse anbraten, das in 50 ml kaltem Wasser aufgelöste Mehl, Sauerrahm, 750 ml abgekochtes Wasser, Senf dazugeben und 15 Minuten kochen lassen. Die erhaltene Sauce über die Leberstücke abseihen, salzen, pfeffern und Lorbeerblätter hinzufügen und alles weitere 20 Minuten kochen lassen. Zum Schluss den Wein hinzufügen.

Das Gericht wird heiß serviert, mit Makkaroni, Sauce garniert und mit Zitronenscheiben dekoriert.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!





Zutat:

Für 4 Portionen
8 Scheiben Schweinebrust (Sie können Koteletts, Rippchen, Schweinenacken verwenden)
Sojasauce zum Bestreuen von Steak
Salz und Pfeffer nach Geschmack
8 Scheiben Ananaskompott (oder roh)

Für Bratkartoffeln:
8 mittelgroße Kartoffeln
Margarine oder Butter für Kartoffeln
Gemüse zum Bestreuen von Kartoffeln

Für die karamellisierte Sauce:
2 Esslöffel Honig
3 Esslöffel brauner Zucker
200ml Sojasauce
150ml Tomatensaft
1 große Zwiebel
2 scharfe Paprika
Frittieröl

Zubereitungsart:
Kartoffeln schälen und waschen. Die Kartoffeln mit Margarine oder Butter einfetten und mit Gemüse bestreuen. Wir benötigen 8 Quadrate Alufolie, die wir einseitig mit Margarine einfetten. Wir legen jede Kartoffel separat auf eine Aluminiumfolie und wickeln sie ein. Wir stellen die verpackten Kartoffeln für 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen, in der Zwischenzeit schauen wir sie uns an und wenden sie auf die andere Seite.



Eine Zwiebel schälen, fein hacken und in etwas Öl geben.


Die Peperoni waschen, in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne geben, damit sie über der Zwiebel hart werden.


Wenn die Zwiebel und der scharfe Pfeffer genug gehärtet sind, fügen Sie Honig und braunen Zucker hinzu. 3 Minuten auf dem Feuer lassen und mischen.


Dann Sojasauce und Brühe dazugeben und weitere 4-5 Minuten kochen lassen.


Wir geben die Sauce in eine Schüssel und passieren sie mit dem vertikalen Mixer, bis sie pastös wird, dann wird sie mit dem Steak und verschiedenen Beilagen serviert.


Wir braten die Schweinebrust in einer Grillpfanne. Wir salzen und pfeffern es auf beiden Seiten und gegen Ende, nachdem es auf beiden Seiten gebräunt ist, bestreuen wir es auf beiden Seiten mit etwas Sojasauce und lassen es noch ein paar Sekunden braten.




Nach dem Braten des Fleisches in derselben Pfanne die Ananasscheiben braten.



2 Stück Schweinebrust, 2 Scheiben Ananas, 2 Ofenkartoffeln und karamellisierte Sauce auf einen Teller geben und servieren.



Schweinesteak mit Knochen und scharfer Sauce

Für eine herzhafte Mahlzeit genügt ein saftiges Steak mit leichter Beilage. In diesem Rezept bieten wir Ihnen einige Tricks, wie Sie Steaks zubereiten und garnieren, um Ihre kulinarischen Gewohnheiten zu unterhalten!

Zutaten

  • 4 Schweinesteaks
  • 1 rote Paprika
  • 100 g grüne Eisbohnen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote scharfe Paprika
  • 30 g Butter
  • Oregano, Salz und rote Paprika nach Geschmack
  • 150 g Couscous

Der Vorbereitungsprozess

Das Steak von beiden Seiten in Pflanzenöl bei starker Hitze anbraten.

Den Knoblauch schälen und mit einem Messer hacken, die rote Paprika waschen und in Julienne schneiden.

Das zubereitete Fleisch wird aus der Pfanne genommen und in einen sauberen Teller gelegt. Dann die Sauce in derselben Pfanne zubereiten: die Butter hinzufügen, in der Sie zuerst den Knoblauch, die scharfe und die süße Paprika anbraten, und nach 1 Min. Salz, Oregano und Paprika hinzufügen. Fügen Sie die grünen Bohnen zu der bereits zubereiteten Sauce hinzu.

Das Fleisch wird wieder in die Sauce eingearbeitet und bei schwacher Hitze kurz köcheln gelassen.

In einer separaten Schüssel den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Das Fleisch wird mit einer Garnitur aus Couscous und Bohnen serviert.


Hausgemachte Leberpastete & # 8211 nachdem Sie dieses Rezept ausprobiert haben, werden Sie keine Pastete mehr im Laden kaufen

Ich esse gerne Toast mit Pastete. Ich habe vor kurzem ein einfaches hausgemachtes Leberpastetenrezept entdeckt. Ich habe es gleich ausprobiert und der Geschmack der Pastete hat mir sehr gut gefallen. Seitdem habe ich es aufgegeben, Kuchen aus dem Laden zu kaufen.

Zutat:

  • 5 Zwiebeln, 1 kg Geflügelleber
  • 1,5 kg Schweinebauch, 1,5 kg Schweineschulter
  • 1 Esslöffel Salz, 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 8 Knoblauchzehen, eine Handvoll Mandeln
  • Eine Handvoll Blaubeeren

Zubereitungsart:

Wir waschen das Fleisch (Bauch und Schulter), trocknen es und schneiden es in Stücke. Streuen Sie Salz über das Fleisch und geben Sie es in eine größere Auflaufform (wir können die Auflaufform mit etwas Butter einfetten).

Die Knoblauchzehen schälen und im Ganzen in die Fleischschüssel geben. Wir putzen die Zwiebel und schneiden sie in vier Teile, dann fügen wir sie dem Fleischgericht hinzu. Gießen Sie das Wasser ein und stellen Sie das Gericht bei 18019 Grad in den vorgeheizten Ofen. Lassen Sie das Fleisch im Ofen, bis es weich ist.

Während das Fleisch im Ofen ist, bereiten Sie die Leber vor. Wir reinigen es gut und legen es durch einen Fleischwolf. Wir stellen es dann in den Kühlschrank. Wir geben das Fleisch auch mit Zwiebeln und Knoblauch durch den Fleischwolf.

Das Fleisch mit der Leber mischen und eine Handvoll gemahlene Mandeln und eine Handvoll Blaubeeren hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die so zubereitete Mischung in saubere Gläser füllen. Wir verschließen die Gläser und sterilisieren sie 90 Minuten lang.

Wir lassen sie dann abkühlen und lagern sie an einem kühlen und kühlen Ort. Nach ein paar Tagen können wir das erste Glas öffnen. Servieren Sie die Pastete mit frischem Brot oder Toast. Guten Appetit!