Traditionelle Rezepte

Sonnenblumen-Tarte Vorspeise mit Spinat

Sonnenblumen-Tarte Vorspeise mit Spinat

Ich dachte daran, den Beginn des astronomischen Sommers oder die Sommersonnenwende auf angenehme Weise zu feiern und eine leckere Torte zuzubereiten, und die Form wird auch die Kleinen begeistern!
Das Videorezept, Schritt für Schritt, findest du oben!

  • 2 Blätter Blätterteig
  • 350 gr Ricotta
  • 400 gr Spinat
  • 2 Eier
  • 1 Schnur grüne Zwiebel
  • 1 grüne Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • plus ein Ei zum Salben
  • Saatmischung zum darüberstreuen

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Sonnenblumen-Tarte Vorspeise mit Spinat:


  • Die Zwiebel und den grünen Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in heißem Öl anbraten.



  • Dann den Spinat dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.



  • Die Zusammensetzung in ein Sieb geben und abtropfen lassen, dann mit Ricotta und Eiern mischen.



  • Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken und gut vermischen.



  • Schneiden Sie die beiden Teigblätter mit einem runden Blech oder einem Topfdeckel zu.



  • Das erste Blech auf ein Backblech legen und mit Semmelbröseln bestreuen, dann die Spinatmasse in die Mitte und am Rand platzieren.



  • Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und mit dem zweiten Blatt bedecken. Leicht andrücken und die Ränder mit einer Gabel gut andrücken.



  • Eine Schüssel kopfüber in die Mitte der Tarte stellen und dann 2 cm dicke Blütenblätter abschneiden. Mit einer Gabel und rund um die Schüssel einstechen, damit die heiße Luft beim Backen austritt.



  • Jedes Stück nach oben drehen und so die Blütenblätter der Torte formen.



  • Dann die Tarte mit dem geschlagenen Ei einfetten und die Samenmischung in die Mitte streuen.



  • Die Tarte im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Minuten backen.




Rezepte für Pilzsuppe

8. Seidige Pilzcreme

Ja, Sie können gleichzeitig eine total seidige und vegane Suppe essen.

Wie kommt es zu seiner cremigen Textur? Kartoffeln und Sonnenblumenkerne werden in die Pilzbrühe gegeben und dann wird das Ganze gereinigt, bis es die glänzende Konsistenz erreicht.

9. Cremige Quinoa-Suppe mit Kokos und Pilzen

Für eine Suppe, die auch als komplette Mahlzeit dienen kann, probieren Sie dieses (muss) befriedigende Rezept. Mit gesunden Fetten aus Kokosmilch, proteinreichem Quinoa und einer Vielzahl von Pilzarten hat es eine Menge Geschmack, ist aber einfach zuzubereiten - kein Mischen erforderlich.


Gesunde Käsespülen

18. Zitronen-Ricotta mit Kräutern

Für einen leichten Nachmittagssnack, der eine köstliche Abwechslung zu Standard-Hummus darstellt, probieren Sie diese pflanzenreiche Ricotta-Torte.

19. Ricotta mit Pistazien

Servieren Sie dieses süße Bad mit Feigen oder Erdbeeren. Ricotta mit Frischkäse, Pistazien und etwas Zucker zu einem Käsekuchenteig verrühren. Gehen Sie geradeaus und lecken Sie die Schüssel.

Zwanzigste. Kürbis-Ziegenkäse mit karamellisierten Zwiebeln

Dieses würzig-süß-salzige Bad holt Vitamin-A-Kürbis aus der Welt der Desserts und auf den Partyteller.

Eine beeindruckend wirkende Schüssel mit raffinierten Aromen von Rosmarin, Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln erfordert knusprige Vollkornkekse und -kerne.


Leckere Gerichte kochen

Ich habe dieses Brotrezept auf MARIETTEs Blog gesehen und es hat mir sehr gut gefallen und ich sagte, ich soll es auch ausprobieren und sehen, was dabei herauskommt, und vergessen, was dabei herauskommt! Was den Geschmack angeht, ist es super gut und fluffig. Danke Mariette!

ZUTAT: 760gr Mehl
250ml warme Milch
125ml Sonnenblumenöl
2 Eier
10 gr Hefe
1 Esslöffel Zucker
1 Teelöffel Salz

FÜR BLÄTTER: 100gr geschmolzene Butter
FÜR OBEN: Eigelb mit etwas Milch, Leinsamen, Sesam oder gemahlene Walnüsse


ZUBEREITUNG: Aus den oben genannten Zutaten einen Teig kneten, der in zwei gleiche Teile geteilt wird

Und wir fahren genauso fort, wie wir das Blatt verteilen, mit Butter einfetten, schneiden und bis zur letzten Scheibe die Form von Blütenblättern geben.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, mit Eigelb vermischt mit etwas Milch und Salz einfetten und mit Sesam, Leinsamen oder gemahlenen Walnüssen bestreuen, wie es bei mir der Fall war, da ich keinen Sesam oder Leinsamen hatte.


Kuhkäsekuchen

Weizen:
Zerkleinern Sie die Waffelblätter (Kekse oder Cornflakes) so, dass eine Textur wie Paniermehl entsteht (Sie können einen Fleischwolf verwenden).

Mit Puderzucker und zerlassener Butter mischen.

In ein mit Butter gefettetes Blech mit herausnehmbaren Wänden (Durchmesser 28 cm) einschließlich der Seitenwände oder mit Backpapier ausgelegt, eine Schicht von maximal 2 cm Dicke bilden und sehr gut andrücken.
Mindestens 1 Stunde abkühlen lassen.


Füllung:
Zucker, Sauerrahm und Hüttenkäse mindestens 5 Minuten mischen, bis der Zucker schmilzt und die Masse cremig wird.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, mischen Sie nach jedem die Samen der Vanillestange, die abgeriebene Zitronenschale und zum Schluss das Mehl.

Über die Theke gießen, nivellieren und die ersten 15 Minuten bei starker Hitze in den heißen Ofen stellen, dann weitere 45 Minuten bei niedriger Hitze oder bis es fest wird und eine goldene Kruste bildet.


Glasur:
Sauerrahm, Zucker und abgeriebene Zitronenschale mischen und schichtweise über den Kuchen gießen, sobald Sie ihn aus dem Ofen nehmen.

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.
Aus der Pfanne nehmen und glasieren, ggf.


Das Restaurant zu Hause

Ich wollte diese Torte unbedingt mit frischen Feigen machen, habe sie an einer Stelle gesehen, aber leider ist sie zu weit von zu Hause entfernt und wie die Gesundheit meines Zwerges jetzt nicht allzu gut ist und es draußen kalt ist, bin ich lieber nicht einkaufen gegangen und habe die gemacht mit dem, was ich zu Hause hatte. Es ist sehr gut geworden und so weiter.

Wir brauchen:
- Pkt. oben: 300g Mehl, 1 Ei und Eigelb, 150 g Zucker, 150 g Butter, Vanilleessenz, 1 TL geriebenes Backpulver, eine Prise Salz
- für die Füllung: 500 g Quark, 100 ml süße Sahne 30% Fett, 3 Eier, 1/2 Vanilleschote, 4 EL Zucker, 4-5 Feigen
- 28cm diagonale Form

Wir bereiten uns so vor :
Das Mehl mit Backpulver sieben, Zucker, leicht geschlagene Eier dazugeben und mit Vanilleessenz, einer Prise Salz mischen und mischen. Fügen Sie die gewürfelte kalte Butter hinzu und kneten Sie, bis die Butter eingearbeitet ist. Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und lassen Sie ihn mindestens 30 Minuten abkühlen.
Der Teig wird zwischen 2 Plastikfolien ausgebreitet und in eine mit Butter gefettete Form gelegt und an den Wänden der Form verteilt. Mit einer Gabel von Stelle zu Stelle stechen, damit die Luft entweichen kann. Backpapier darauf legen und Bohnen darauf legen. 10 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen schieben, dann das Backblech mit den Bohnen entfernen.
Für die Sahne den Quark mit flüssiger Sahne und Zucker verrühren. Fügen Sie die Vanillesamen und nach und nach ein Ei hinzu. Homogenisieren und über den Teig gießen. Die Feigen in Scheiben schneiden und auf dem Frischkäse anrichten. 40-50 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse hart wird. Lassen Sie die Tarte bei ausgeschaltetem Feuer etwa eine Stunde lang im Ofen.


Video: Tarte mit Spinat und Schafskäse Leichte Spinat Rezepte Pu0026S Backparadies (Januar 2022).