Traditionelle Rezepte

Würziger Pipotita-Eintopf

Würziger Pipotita-Eintopf

Die Pfeifen werden gewaschen und geschnitten, wenn sie zu groß sind. Ich habe gefroren verwendet.

Zwiebel fein hacken und mit Olivenöl anbraten. Fügen Sie die Gemüsepaste hinzu (ich habe das Rezept noch gemacht) und gehärtet, bis sie glasig wurde. Pipetten hinzufügen und 2 Minuten braten. Paprika- und Paprikapaste, gehackte Tomaten, Wein und Tomatenmark hinzufügen. Wir haben alles mit Hühnersuppe übergossen (ich hatte sie von einem gekochten Huhn behalten, aber Sie können Knorr-Würfel verwenden). Salz, Pfeffer und Chili hinzufügen. Abdecken und gut köcheln lassen, bis die Pipetten gut weich werden (ca. 1,5 Stunden).

Die Sauce sollte etwas andicken und die Pipetten sollten sehr zart und weich sein.

Zum Servieren eine Scheibe selbstgebackenes Brot auf den Teller legen und die Pipetten mit reichlich Soße darübergießen. Oder Sie machen eine Polenta nach Ihren Wünschen.


Pipetteneintopf und Herzen mit Polenta

Wir laden Sie ein, sich unten das Videorezept für geschmorte Pipote und Herzen mit Polenta anzusehen:

Vorbereitung: Schritt 1. Herzen und Pipetten gut waschen und reinigen. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und die Herzen und Pipetten 2-3 Minuten kochen.

Schritt 2. Den Wein dazugeben und den Alkohol 2-3 Minuten verdunsten lassen. Knoblauchzehen, getrockneten Thymian, Salz, Pfeffer und Rosmarin- und Thymianzweige hinzufügen. Ein paar Mal umrühren und dann den Deckel auflegen. 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Von Zeit zu Zeit prüfen und umrühren. Wenn der Saft zu stark tropft, fügen Sie heißes Wasser hinzu.

Schritt 3. Etwas Olivenöl in eine tiefe Pfanne geben. Fügen Sie 2 Zehen fein gehackten Knoblauchs, Zwiebeln und Paprika hinzu, die in Streifen oder mittelgroße Stücke geschnitten sind. Umrühren und einige Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist.

Schritt 4. Die Herzen und Pipetten über das Gemüse geben. Fügen Sie weitere 300 ml heißes Wasser oder mehr hinzu, wenn Sie mehr Sauce wünschen. Bei mittlerer Hitze weitere 30 Minuten mit geschlossenem Deckel ruhen lassen. Gelegentlich umrühren.

Schritt 5. Für die Polenta 200 ml Wasser aufkochen. Fügen Sie dem Wasser Salz und einen Würfel Butter hinzu.Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Maisstärke hinzu. Häufig umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Nach 10-15 Minuten vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Schritt 6. Den Eintopf mit fein gehackter grüner Petersilie servieren. Etwas geriebenen Parmesan über die Polenta streuen.

Schritt 7. Wir wünschen Ihnen guten Appetit und erweitern Ihr Kochrezept für Pipoteneintopf und Herzen mit Polenta.


Ein Kalbseintopf

Ich habe in diesem Leben viele Eintöpfe gemacht, viel Kalbfleisch. Ich habe das Rezept sehr selten wiederholt, vielleicht weil der Eintopf ein sehr großes Universum ist. Gestern habe ich etwas getan, was ich noch nie zuvor getan hatte. Hier ist es (bitte verzeiht mir die Qualität der Bilder, ich habe es ein bisschen im Dunkeln gemacht und kenne es immer noch nicht gut genug):

Kalb, frisch. Herr Bacalbașa, in der & # 8222Gastronomischen Diktatur & # 8221 lehrt uns, dass das Kalb frisch sein muss.

Gemüse ist sehr wichtig. Diesmal habe ich eine beträchtliche Menge Kapia-Paprika und grüne Paprika (verschiedene Geschmacksrichtungen), Petersilie und Blätter und Wurzel, Sellerie und Karotten verwendet. Und Zwiebeln und Knoblauch.

Das Fleisch habe ich gewählt: Kalbshals, sehr zart. Ich habe es in nicht sehr kleine Stücke geschnitten.

Ich habe das alles in meinen emaillierten Gusseisentopf gelegt. Das Fleisch darüber. Ich habe nur Lorbeerblätter, süße Paprika und Thymian verwendet. Ich habe das alles mit lauwarmem Wasser (kein Fett) und dem Deckel bedeckt. Ich habe den Topf zugedeckt auf eine sehr niedrige Hitze gestellt. Ich lasse es drei Stunden köcheln. Ich nahm den Deckel ab und ließ es eine weitere Stunde kochen, ohne die Hitze zu erhöhen. Ich salzte nach meinem Geschmack und löschte das Feuer.

Als Garnitur habe ich Spiralnudeln verwendet, gekocht wie auf der Packung angegeben. Schrecklich leckerer Eintopf. Vergessen wir nicht: Ich habe den Topf die ganze Zeit nicht umgerührt, als er auf dem Feuer stand.


STOFF VON PIPOTS UND HERZEN

Von Zeit zu Zeit erinnern wir uns an unsere Kindheit, an das Essen, das unsere Großmutter für uns zubereitet hat & # 8230 Und der Eintopf mit Pipetten und Herzen, den ich unten präsentiere, ist genau so, wie meine Großmutter ihn zubereitet hat.
Aromen, Gedanken und Erinnerungen, ich fand sie alle wieder, als ich diesen Eintopf zubereitete.

ZUTAT:

700 g Pipette und Herzen
2 Zwiebeln
1 mittelgroße Karotte
1/2 ardei kapia
1 große Knoblauchzehe
1 Lorbeerblatt
ein paar Pfefferkörner
getrockneter Thymian
1/2 Teelöffel Paprika
600 ml heißes Wasser
6-7 EL Tomatensaft
1 Teelöffel geriebenes Mehl
Salz
2 Esslöffel Öl
1/2 Dill / Petersilie Link

Die Zwiebel erhitzen, bis sie glasig wird, dann die geschälten Paprikaschoten und Herzen (halbieren) hineinlegen.

Lassen Sie es köcheln, bis die Flüssigkeit von den Pipetten und Herzen verdunstet ist.

Dann die Pfefferkörner, Thymian, Paprika, die halbierte oder in große Würfel geschnittene Knoblauchzehe, heißes Wasser dazugeben und bei schwacher Hitze (niedrigste Position) bei geschlossenem Deckel ca. 75 Minuten ziehen lassen. Das Wasser sollte im Topf sein, um die Pipetten und Herzen zu bedecken. Wir kontrollieren von Zeit zu Zeit durch Rühren, damit wir keine Überraschungen haben (damit das Essen nicht am Gericht kleben bleibt) & #8230

Nehmen Sie nach dieser Zeit den Deckel, fügen Sie Salz hinzu, dann den Tomatensaft, in dem wir das Mehl aufgelöst haben, und lassen Sie es weiterkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Fügen Sie einige Minuten vor dem Ausschalten der Hitze das gehackte Grün hinzu.
Wir servieren heißen Eintopf mit Kartoffelpüree oder Polenta, wie es unsere Großmutter früher gemacht hat & #8230


Wie man Pipetteneintopf und Hühnerherzen macht - Wie man es zubereitet

Wir beginnen damit, die Organe durch mehrere kalte Wasser zu führen und dann das Wasser in einem Sieb abzulassen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Pipetten sehr gut von der dicken Membran im Inneren gereinigt sind.

Dann putzen wir die weißen Zwiebeln und hacken sie fein. In einer Pfanne geben wir das Sonnenblumenöl und etwas Salz hinzu und wir werden die Zwiebeln härten, bis sie etwas weich werden und eine leicht durchscheinende Farbe annehmen. Pass auf, dass du dich nicht verbrennst.

Wir werden den Pfeffer waschen und reinigen, den wir dann in Würfel schneiden und mit gehärteten Zwiebeln in die Pfanne geben. Wir werden es für ein paar Minuten härten, bis es weich wird. Danach ist es an der Zeit, die Hähnchenbrust und -herzen hinzuzugeben und die ganze Mischung mit Salz und Pfeffer nach unserem Geschmack und Vorlieben zu würzen.

Wir lassen die Organe ein wenig brennen, damit sie auch den köstlichen Geschmack und das Aroma der gehärteten Zwiebel aufnehmen, dann löschen wir die Komposition durch Zugabe von zwei großen Tassen Wasser, unbedingt warm, nicht kalt. Jetzt fügen wir das Paprikapulver hinzu. Ich rate Ihnen nicht, es vorher hinzuzufügen, da es brennt und einen bitteren Geschmack bekommt.

Ich rate Ihnen auch nicht, Tomaten hinzuzufügen, egal ob frisch, Brühe (hausgemacht oder gekauft) oder aus der Dose, da die Pipetten und Herzen sehr hart und schwer zu servieren werden.

Wie viel kochen gekochte Eintöpfe und Hühnerherzen?

Unser Eintopf braucht genug Flüssigkeit zum Kochen, also fügen wir die zwei Tassen heißes Wasser hinzu. Dann die Pfanne teilweise mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf mittlere Stufe stellen. Es dauert ungefähr anderthalb Stunden, bis unser Eintopf kocht. Während dieser Zeit müssen Sie überprüfen, ob die Flüssigkeit aus der Pfanne gefallen ist, und mehr Wasser hinzufügen, aber auch gelegentlich in die Zusammensetzung mischen, damit sie es tut nicht an den Wänden der Pfanne kleben.

Sie können einen Schnellkochtopf verwenden, um die Mischung schneller zu kochen, die Zeit wird ab dem Moment, in dem der Topf zu köcheln beginnt, auf etwa 45 Minuten reduziert. Der sicherste Weg, um zu wissen, wann dieses Gericht fertig ist, besteht darin, ein Herz und eine Pipette zu probieren und zu sehen, ob sie gekocht und zart sind!

Nach dieser Zeit ist unser Eintopf aus Pipetten und Hühnerherzen fertig und es ist Zeit, den Herd auszuschalten. Die frische Petersilie schnell waschen, fein hacken und über den Eintopf streuen!


Scharfe Pfanne

Wer Leber mag, sollte sich das heutige Rezept nicht entgehen lassen. Gut gekochte Hühnerleber sind zart und lecker. Zusätzlich zu den unten aufgeführten Zutaten haben wir Hühnerherzen und eine Pipette hinzugefügt.

500-600 g Hühnerleber
1 Zwiebel
100 gr Speck
1 Esslöffel Balsamico-Essig
2 Esslöffel Olivenöl
1/4 Tasse wird weiß
eine Prise scharfe und fein gehackte Peperoni
Salz, Pfeffer, Paprika
Petersilie

1. Die Leber wird von Häuten gereinigt, gebügelt und gewaschen. Der Speck wird in Streifen geschnitten.

2. In einer tiefen Pfanne die Zwiebel mit dem fein gehackten Speck anbraten, dann die Leber hinzufügen.
3. Bei starker Hitze 3-4 Minuten anbraten, dabei gelegentlich umrühren. Gewürze, Paprika, Balsamico-Essig dazugeben und verdampfen lassen, dabei die Sauce karamellisieren. Den Wein dazugeben und weitere 3-4 Minuten ruhen lassen.
4. Grüne Petersilie darüberstreuen und mit Püree oder Reis garnieren.


Beitragsrezept: würziger vegetarischer Eintopf

  • 1 Zuckerrohr Enchilada grün
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Würfel konzentrierte Gemüsesuppe
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Tasse Bohnen, gewaschen und abgetropft
  • 1/2 Tasse gehackte Tomaten
  • 1 Tasse Mais
  • 4 Stück Mais, geschnitten
  • 1 Esslöffel frischer Koriander, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Pikanter Kichererbseneintopf nach Natalie Portmans Rezept

Natalie Portmans Lieblingsrezept, würziger Kichererbseneintopf, ist ein köstliches Gericht, das in maximal 35 Minuten zubereitet werden kann! Die Schauspielerin wurde im Alter von 9 Jahren Vegetarierin und hat sich kürzlich vegan ernährt. Dieses Gericht ist eines ihrer Favoriten für ein schnelles und einfaches Abendessen für die ganze Familie!


Zubereitungsart

Waschen Sie die Pipetten und Hühnerherzen und legen Sie sie in eine Pfanne in etwas Öl. Nach etwa 5 Minuten etwas Wasser hinzufügen und weiterbraten. Dann ein halbes Glas Wein dazugeben, weiterbraten und wieder Wasser hinzufügen, dann das andere halbe Glas Wein für etwa eine Stunde. Das Fleisch in einer Schüssel herausnehmen und die gehackte Zwiebel und den fein gehackten Knoblauch in der restlichen Sauce anbraten. Wenn die Zwiebel glasig ist, das Fleisch darauf legen, etwas mehr Wasser hinzufügen und weitere 10 Minuten braten lassen, wobei der Vorgang noch 2-3 Mal wiederholt wird. Zum Schluss Paprika, Salz und Pfeffer, gehackte Petersilie hinzufügen und weitere 5 Minuten ruhen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Pfanne vor dem Servieren abgedeckt.

Es kann mit Polenta oder Kartoffelpüree serviert werden.

Eintopf aus Pipetten und Vogelherzen

Die Eingeweide gut waschen, etwa 2 Stunden kochen, um das Wasser mit Salz, Pfeffer und Schmalz zu reduzieren. Nach


Video: Würziger Römerfleisch Braten aus dem Dutch Oven (Januar 2022).